Der Morgen davor.

2018-07-21 02.31.07 1.jpg

der letzte Tag

früh aufstehen

raus gehen

Strand

Sonnenaufgang

in herrlicher Stille

Kamera atmen lassen

mich atmen lassen

Pläne schmieden, abwägen, entscheiden

Frühstück

Mittagessen

Meerluft

liegen und sein

baden gemeinsam

aufbrechen

einräumen, abbauen

losfahren

chaotische Straßen

die Vierte hinzu

Stadt verlassen

den Menschen entkommen

entgegen kommen

dem einen, der schläft

uns mitreißt

von der Bahn

in einen Schlaf

der ewig hält

und doch wachen wir auf

sind da

einen weiteren Tag

es war nicht der Letzte.

2018-07-21 02.31.00 1.jpg

und vielleicht

kommt der Tod

mit sanfter Gewalt

in ruhiger Gleichgültigkeit

ohne Anzuklopfen

und wenn und aber

nimmt dich ganz plötzlich

bei der Hand

drückt einmal zu

fast freundschaftlich und familiär

und das Licht

wird ausgestreichelt.

2018-07-21 02.30.57 1.jpg

wir sahen uns

als Überlebende

dem Unglück knapp entkommen

fingen an

heftig

zu atmen

das was der Tod

uns hätte genommen

hielten wir inne

wurden ganz still

etwas in uns war

gebrochen

was wir noch nicht sahen

war

dass Überleben eine Unabdingbarkeit

des Lebens ist

und Menschen

allesamt

Atemzug um Atemzug

Überlebende sind.

2018-07-21 02.31.04 1.jpg
2018-07-21 02.31.08 1.jpg

an diesem Morgen

erfuhr ich

was es bedeutet zu spüren

Pinienduft

nasser Sand

kalte Füße

Wind in den Haaren

Blicke auf der Haut

und darunter

Luft ein und ausatmen

selbst die Schlechte

und ich lernte

Menschens gute Herzen kennen

was Gemeinschaft bedeutet

was leben

bedeutet.

2018-07-21 02.31.03 1.jpg
2018-07-21 02.31.02 1.jpg

zwei Sekunden schneller

sieben Minuten später

Tage zuvor

Nächte danach

die Fügung

und der Takt des Universums

bleiben unverstanden.

 

2018-07-21 02.30.56 1.jpg

nie mehr

das Meer sehen

nie mehr

lachen und weinen

nie wieder

lieben und leiden

keine Lagerfeuer mehr

keine schlaflosen Nächte

keine zugekniffenen Augen

keine Grübchen vom Lachen

alles glatt gestrichen

kühl und leer

eine hinterlassene Hülle

das wäre ich

gewesen.

2018-07-21 02.30.58 1.jpg
Kiara Francke