Verregnetes Berlin.

P4150880.JPG

peinlich berührt während langen

Gesprächen verweilen im verziehenden

Gesicht des Gegenübers die

Monotonie des Gesagten ist

eine geradlinige Bahn sie nimmt

mich mit bis Nachhause dort

spreche ich dann gern mit mir Selbst.

P4150842.JPG
P4150845.JPG

manche Spaziergänge die mein

Körper und ich unternehmen enden

unerwartet in Gesellschaft weil

ich oft abschweife mich davon

denke sie nennen das eine

Träumerin dabei macht es nichts

besser denn auch als solche

lässt es sich leicht in den

Träumen anderer verfangen ich

bin zu oft ein flatternder

Schmetterling im Netz.

P4160907.JPG
P4160918.JPG

es gibt eine Zeit da scheint

ein jeder sich zu verlieren im

gedankenlosen Gedankenwegspülen mit

wodkaschweren Zungen denn alles wird

einfach so runtergeschluckt da wo

Geschichten viel mehr sind als bloße

Geschichten und die Wahrheit getrost

im Erzählfluss zerfließt.

P4161072.JPG
P4161035.JPG
P4150710.JPG

dein Liebeskummer schmeckt

nach Whiskey Bier und

Wein meiner nach

falscher Haut zu viel

Zunge engen Berührungen eingeengten

Emotionen deiner Abwesenheit

im anderen.

P4160901.JPG
P4150897.JPG

kleiner Junge sitzt

am Fenster Äuglein

starrend auf Asphalt

Langeweile krault ihm

den Rücken

er schlägt sie

davon wie eine lästige

Fliege auf der Straße

dort unten weckt Lärm

und Gewalt auf das Kind für

eins zwei Sekunden beobachten

funkelnde Kugeln das

wirbelnde Geschehen dann

ists vorbei der Kleine

totgeschlagen von der

Zeit sinkt trüb zurück mit

ermatteter Miene zur

streichelnden Hand.

P4150700.JPG